Nachhaltig und lokal

header_unverpackt_weschnitztal

Verpackungsfrei einkaufen und damit der Müllflut Einhalt gebieten – das ist ein Konzept, das immer mehr Menschen interessiert und überall großen Zuspruch erfährt. Seit November 2019 kann man das auch im „Unverpackt im Weschnitztal“. Wie früher im Tante-Emma-Laden können Kunden im Rimbacher Unverpackt-Laden Lebensmittel wie Getreide, Hülsenfrüchte, Nudeln, Hülsenfrüchte und Gewürze, Saaten und Kerne selbst in mitgebrachte Gefäße abfüllen und kaufen. Wer mag kann auch direkt vor Ort mit der Getreidemühle oder Flockenquetsche aus den gekauften Getreidesorten seine eigenen Flocken, Schrot oder eigenes Vollkornmehl herstellen. Daneben gibt es auch Brotaufstriche, Essige, Soßen und Dips in Schraubgläsern und Pfandflaschen aus Glas sowie Non-Food-Produkte wie Bienenwachstücher, Bambustrinkhalme, feste Shampoos und Seifen.

Auch frische Backwaren von einem regionalen Bio-Bäcker sind im Sortiment.

Aktion

Als Abonnent der Weinheimer Nachrichten und Odenwälder Zeitung erhalten Sie bei Vorlage der Abocard 10% Rabatt auf Ihren Einkauf.

Kontakt

Unverpackt im Weschnitztal
Gymnasiumstraße 12, 64668 Rimbach
Telefon: 06253-9488918
https://www.unverpacktimweschnitztal.de/